Samstag, 21.04.2018
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Von der Strandplage zum Dämmstoff - Nachwachsende Rohstoffe an der Küste haben jetzt Saison

„Verwerten statt teuer entsorgen“ ist die Philosophie an der mecklenburgischen Küste. Eine selten enge Kooperation zwischen Amtsverwaltung, Hochschule und Maschinenbau hat aus dem störenden Seegras ein schon bald marktfähiges Naturprodukt entwickelt. Ein Beispiel für innovatives Handeln im Sinne regionaler Kreislaufwirtschaft.
25.12.2001 Seegras ist mancherorts eine echte Plage. Wenn im Oktober und November die Herbststürme einsetzen, stranden Tausende Tonnen der grasähnlichen Seepflanze an den Küsten der Nord- und Ostsee...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Klützer Winkel, Centre d'Etude de Valorisation des Algues (CEVA), Syd-Tek, Umwelt & Dienstleistung Schönfels, Hochschule für Verfahrenstechnik Wismar, Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Metall- und Anlagenbau GmbH (MAB)
Autorenhinweis: Dierk Jensen


Autor: Dierk Jensen 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe