Freitag, 15.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Schlagzeilen
Kritik an geplanter Änderung des Naturschutzgesetzes Baden-Württemberg
[14.12.2017] bvse warnt vor neuer Behördeninstanz bei immissionsschutzrechtlichen Genehmigungen  || mehr...
ZIM-Kooperationsnetzwerk zu perfluorierten Tensiden gestartet
[14.12.2017] Neue Sanierungsverfahren für Kontaminationen mit perfluorierten Tensiden (PFT) und PFT-freie Löschmittel stehen im Fokus  || mehr...
Österreichische Abfallwirtschaft inmitten großer Herausforderungen
[13.12.2017] Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) sieht trotz Schwierigkeiten die Entsorgungssicherheit gewährleistet  || mehr...
E-world energy & water
[13.12.2017] Der Schwerpunkt der E-world 2018 liegt auf den Themen Smart City und innovative Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft  || mehr...



Die Topthemen aus dem ENTSORGA-Magazin November 2017 (6/2017):
Foto: M. Boeckh
Foto: M. Boeckh

Ressourcenverschwendung: Zu viele Landkreise verweigern sich noch immer der Biotonne
Dem Kreislaufwirtschaftsgesetz zum Trotz: Jeder fünfte Landkreis in Deutschland bietet entweder kein oder ein nur mangelhaftes Trennsystem für Bioabfälle an. So landen auch in 2017 noch rund sechs Millionen Tonnen Bioabfälle im Restmüll. Der NABU fordert von den Landkreisen und den Landesbehörden, geltendes Recht in die Praxis umzusetzen und die Biotonne flächendeckend einzuführen.  || mehr...

Foto: Econ Industries
Foto: TEER / RWTH Aachen
Foto: Econ Industries
Foto: TEER / RWTH Aachen

Schadstoffe im Schwitzkasten: Mit sauberer Vakuum-Technologie wirkungsvoll gegen Altlasten
Gefahrstoffe sauber und mit geringem Energieeinsatz aus verseuchten Böden entfernen oder wertvolle Rohstoffe aus Industrieabfällen und Bohrschlämmen zurückgewinnen – dafür sind vakuum-thermische Anlagen spezialisiert. Inzwischen ist das Starnberger Unternehmen mit seinen VacuDry-Anlagen nicht nur in Australien präsent, sondern auch in Aserbaidschan. || mehr...

Nutzbar mit Einschränkungen: Forschungsprojekt untersucht die Nutzung von Deponieabfällen als Rohstoff- und Energiequelle
Seit dem Jahr 1975 sind in Deutschland insgesamt 2,5 Mrd. Tonnen Siedlungsabfall deponiert worden. Durch die steigende Rohstoff-Nachfrage werden zunehmend die Möglichkeiten zur Nutzung der Rohstoffe, die diese Deponien enthalten, betrachtet. || mehr...

Foto: Bosch KWK Systeme
Foto: Xylem
Foto: Bosch KWK Systeme
Foto: Xylem

Emissionsleistung garantiert: DCL-Katalysatoren nutzen der Umwelt
Im Rahmen von steigenden Energiekosten und gesetzlichen Vorgaben zur CO2-Einsparung sind ein bewusster Umgang mit Energie und weitere Effizienzsteigerungen bei technischen Anlagen und Systemen unumgänglich. BHKW-Systeme von Bosch KWK Systeme helfen, bestehende Energiequellen nachhaltig zu nutzen. Für ein hohes Maß an Umweltverträglichkeit sorgen DCL-Katalysatoren.  || mehr...

Die Hälfte vergeudet: Studie belegt die Sinnhaftigkeit energieeffizienter Klärtechnik
Umweltschutz lohnt sich. Was nach Wahlkampfslogan aus den 1970er-Jahren klingt, ist die Quintessenz einer Xylem-Studie. Im Klartext: Wer energieeffiziente Technik in Abwasseranlagen einsetzt, setzt nicht nur dem Klimawandel etwas entgegen – er belohnt sich durch sinkende Betriebskosten selbst. Die Studie fordert geeignete Finanzierungsmodelle, die diesen Prozess anschieben.  || mehr...





 
Anzeigenschluss der Print-Ausgabe 1/2018 (März 2018): 06.03.2018
Erscheinungstermin der Print-Ausgabe 1/2018: 26.03.2018
 
Das sind die Top-Themen der kommenden Ausgabe:


• Vorberichte zur IFAT 2018 in München
• Vorberichte zum Kasseler Abfall- und Bioeergieforum 2018
• Thermische Abfallbehandlung
• Biogas & Biomasse
• Recyclingtechniken
• Unterflursysteme / Behältertechnik
Klärwerkstechnik
Entsorgung & Logistik / Software
Batterierecycling
Industrieservice


Besuchen Sie uns auf der Internet-Plattform XING und diskutieren Sie mit uns aktuelle Themen wie
=> Privatisierung % Rekommunalisierung
=> Kunststoffrecyling
=> Wertstoffe & Biomüll
=> Recyclingwirtschaft und Energiewende
=> Alles im Forum Umweltwirtschaft auf XING





Schnell-Download:
Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe