Dienstag, 12.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Maximale Wirkung bei minimalem Aufwand: Flottenmanagement und alternative Antriebe sparen Sprit und Kosten

Einer der wichtigsten Aspekte für die Verwaltung eines Fuhrparks ist die Maximierung des Wirkungsgrades. Gleichzeitig sollte sichergestellt werden, dass Abholung und Lieferung pünktlich und verlässlich ablaufen. Flottenmanagementsysteme bieten sowohl für den Disponenten als auch den Eigentümer neue Werkzeuge, mit denen Fahrer ihre Fahrzeuge sicher und so effizient wie möglich nutzen können.
Foto: Daimler Fleetboard GmbH(20.11.12) Mit dem EU-Weißbuch Verkehr wurde der transportierenden Wirtschaft im letzten Jahr einen Leitfaden an die Hand gegeben, der bis 2050 zu einem einheitlichen europäischen Verkehrsraum mit einem wettbewerbsorientierten und Ressourcen schonenden Verkehrssystem führen soll. Experten sind sich einig: Nachhaltige Kraftstoffe sowie neue Antriebs- und Assistenzsysteme leisten nicht nur einen Umweltbeitrag, sondern sorgen auch für Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Optimierung der Arbeitsabläufe in der Recycling- und Entsorgungsbranche.
Einer der wichtigsten Aspekte für die Verwaltung eines Fuhrparks ist die Maximierung des Wirkungsgrades bei gleichzeitiger Gewährleistung, dass Abholung und Lieferung pünktlich und sicher ablaufen. Flottenmanagementsysteme bieten sowohl für den Disponenten als auch den Eigentümer neue Werkzeuge, mit denen gewährleistet werden kann, dass die Fahrer die Fahrzeuge sicher und so effizient wie möglich nutzen, wie Dr. Philipp von Witzendorff (Daimler FleetBoard GmbH) bei der diesjährigen bvse-Jahrestagung in Dresden deutlich machte...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Daimler AG; Daimler FleetBoard GmbH; bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
Autorenhinweis: Ilona Schäfer, bvse
Foto: Daimler Fleetboard GmbH


Autor: Ilona Schäfer 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe