Donnerstag, 29.06.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Abwassergebühren stabil - DWA veröffentlicht Umfrage zu Wirtschaftsdaten

Die Entgelte für die Leistungen der Abwasserbeseitigung in Deutschland sind zwischen 2006 und 2007 um durchschnittlich 0,21 Prozent gesunken, obwohl die auch für die Abwasserbeseitigung relevanten Energiekosten stetig steigen. So das Ergebnis einer Umfrage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA).
Foto: M. Boeckh(24.11.08) Die jährlichen Ausgaben der Bürger für die Abwasserableitung und die Abwasserbehandlung sind seit Jahren stabil. Verschiedene Rahmenbedingungen führen jedoch dazu, dass sich die Kosten für den Bürger regional sehr stark unterscheiden. Das Investitionsvolumen der überwiegend von öffentlichen Unternehmen geprägten Abwasserbranche von rund 4,2 Mrd. Euro im Jahr 2007 kommt zu einem erheblichen Teil dem Mittelstand, besonders der Bauwirtschaft, zugute...
Unternehmen, Behörden + Verbände: Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)
Autorenhinweis: Martin Boeckh
Foto: M. Boeckh


Autor: Martin Boeckh 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe