Dienstag, 27.06.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Software für Sondermüll - GSB behandelt umweltgefährdende Abfälle mit neuem Daten-System

In kaum einer anderen Branche herrschen strengere Vorgaben als beim Sonderabfall. Die Anforderungen an Umwelttechnik und Dokumentation sind hoch. Bei der GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH sichert eine Unternehmenssoftware die Standards. Sie soll auch zur Wettbewerbsfähigkeit beitragen.
17.12.2004 Wo gehobelt wird, fallen auch Späne, heißt es. In großen Industrieunternehmen enthalten diese Späne oft umweltgefährdende und gesundheitsschädliche Substanzen. Dann sind sie ein Fall für die GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH. In elf Betriebsstätten nimmt das Entsorgungsunternehmen Sonderabfälle von Industrie, öffentlicher Hand und privaten Haushalten entgegen. Um die einzelnen Arbeitsschritte dort zu erleichtern, sie ökonomischer zu gestalten und zudem die Umweltauflagen weiterhin zu sichern, hat das Unternehmen die Software Enwis, eine Branchen-Lösung auf Basis der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware Microsoft Business Solutions Navision, eingeführt...

Unternehmen, Behörden + Verbände: GSB Sonderabfall-Entsorgung Bayern GmbH, SAP, Microsoft Business Solutions, Tegos GmbH, Institut für angewandte Umwelttechnik (BIfA), Landesamt für Umweltschutz (LfU)
Autorenhinweis: fehlt


Autor:  
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe