Samstag, 19.08.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Flüssig bleiben - Factoring lohnt sich vor allem für mittelgroße Entsorger

Factoring stellt für die Abfall- und Recyclingwirtschaft eine attraktive Finanzierungs-Alternative dar. Wie sich die Effekte aus dieser sehr komplexen Finanzierung auswirken, muss anhand einer Kalkulation geklärt werden. Blindes Vertrauen wäre ebenso falsch wie eine generelle Ablehnung.
19.12.2004 Unternehmen der Abfall- und Recyclingwirtschaft, die sich durch veränderte Marktstrukturen mit alternativen Finanzierungen beschäftigen, stehen vor weit tragenden Entscheidungen. Während in der Vergangenheit Finanzentscheidungen sehr stark durch den Gesprächsverlauf mit der Hausbank geprägt waren, sind in jüngster Zeit eine erhebliche Anzahl von neuen Anbietern mit neuen Produkten am Markt erschienen. ABS, Factoring, Mezzanine - das sind allesamt Begriffe, mit denen der Mittelstand in der Vergangenheit wenig bis gar nicht konfrontiert wurde. Alle miteinander aber auch Finanzierungsmethoden, die dem Mittelstand einen erheblichen Nutzen in Form von Liquidität und Flexibilität bringen können...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Tec7 Technologiemanagement
Autorenhinweis: Werner Weiß, Tec7 Technologiemanagement


Autor: Werner Weiß 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 7
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe