Donnerstag, 24.05.2018
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Abfallwirtschaft

Eine Broschüre des Umweltbundesamtes informiert über die demografischen Veränderungen unserer Gesellschaft und die Konsequenzen für die Abfallwirtschaft.

Der demografische Wandel wird in den nächsten Jahren deutliche gesellschaftliche Veränderungen mit sich bringen, auf die sich das kommunale Handeln einstellen muss. Davon ist die Abfallwirtschaft ebenso wie andere Bereiche der kommunalen Daseinsvorsorge betroffen. Vor diesem Hintergrund hat das Umweltbundesamt im Rahmen eines Forschungsvorhabens die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Abfallwirtschaft untersuchen lassen. Die Ergebnisse sind in einem kommunalen Praxisleitfaden aufbereitet, der einerseits für die sich abzeichnenden Veränderungen sensibilisieren soll und andererseits Anregungen und Lösungsansätze für konkrete demografiebedingte Herausforderungen in verschiedenen Handlungsfeldern der Abfallwirtschaft unterbreitet.

Die Broschüre kann man >hier herunterladen (ca. 4,5 MB)

www.umweltbundesamt.de
Quelle: EM / Umweltbundesamt



 || zurück...

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe