Dienstag, 17.10.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Die weltweit besten Projekte zum Schutz der Umwelt

In Berlin wurden zum 10. Mal die GreenTec Awards verliehen

Welches sind die weltweit besten Projekte zum Schutz der Umwelt? Am Freitagabend sind in Berlin zum zehnten Mal die GreenTec Awards verliehen worden. In insgesamt 15 Kategorien wurden Projekte ausgezeichnet, die sich für Umwelt- und Ressourcenschutz engagieren und das Thema Green Lifestyle alltagstauglich machen. 650 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Showbiz nahmen an der Gala teil, darunter Dr. Stenkamp, Vorstandsvorsitzender von TÜV Nord, Dr. Hebling vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE und Melody Harris-Jensbach, CEO von Jack Wolfskin. Auch viele prominente Gäste wie NENA, Rea Garvey, Samy Deluxe, Karoline Herfurth, die Band Johnny Hates Jazz, Frida Gold und Sara Nuru kamen auf dem Grünen Teppich der GreenTec Awards zusammen und setzten so ein Zeichen für Green Lifestyle.
 
Die Preisträger
Die Gewinner wurden bereits zuvor von einer 70-köpfigen Jury, bestehend aus unabhängigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien, in einer geheimen Wahl bestimmt.

Gewinner in der Kategorie Bauen & Wohnen
Joulia SA mit Joulia-Inline, einer Duschrinne mit Wärmetauschermodul zur Wärmerückgewinnung aus dem Duschabwasser.

Gewinner in der Kategorie Energie
BDI – BioEnergy International mit ihrem Projekt "Die grüne Brauerei – Energie aus Reststoffen".

Gewinner in der Kategorie Galileo Wissenspreis
Showerloop mit der Wasser- und Energie-Recyclingdusche.

Gewinner in der Kategorie Kommunikation
jugend denkt um.welt e.V., die sich für die weltweite Förderung der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung einsetzen.

Gewinner in der Kategorie Lifestyle
Thriving Green mit ihrer ganzheitlichen Anbauweise für die Mikroalge Spirulina.

Gewinner in der Kategorie Mobilität by Schaeffler
iQ Power Licensing, die durch integrierte Elektrolyt-Durchmischung eine doppelte Lebensdauer von Autobatterien ermöglichen.

Gewinner in der Kategorie Recycling und Ressourcen by Veolia
neocomp mit der Verwertung von glasfaserverstärkten Kunststoff-Abfällen.

Gewinner in der Kategorie Reise
Terragon Environmental Technologies, die aus Schiffsabfällen Energie erzeugen.

Gewinner in der Kategorie Sport by Jack Wolfskin
Arndt/Klumpp mit INSTINCT-Sportswear-Kollektionen aus Biostoffen.

Gewinner in der Kategorie Sustainable Development
Mobisol mit ihren dezentralen Solarsystemen für das ländliche Ostafrika.

Gewinner in der Kategorie Textiles & Fashion by KUNERT
Sportsman's Delight GmbH mit ihrer Outdoor-Bekleidung aus bereits recycelten bzw. recyclebaren Polyester-Materialien..

Gewinner in der Kategorie WWF Galileo Green Youngster Award
Schülerforschungszentrum Nordhessen, das den Einfluss von Handystrahlung auf das Bienensterben untersucht.

Gewinner in der Kategorie Sonderpreis Start-up
CleverShuttle, der innovative, umweltfreundliche und günstige Fahrdienst.

Gewinner in der Kategorie Sonderpreis Kanada
Ballard Power Systems mit Aberdeen Wasserstoffbussen, Europas größter Flotte von Brennstoffzellenbussen.

Gewinner in der Kategorie Sonderpreis Music
Samy Deluxe regt zum Umdenken und zusammen Anpacken an, mit Respekt für einander und für die Umwelt.
 
Quelle: EM / GreenTec Awards


 || zurück...

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe