Sonntag, 22.10.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



EILMELDUNG: Fünf Tote und zwei Verletzte nach Unfall mit Müllfahrzeug

Müllsammelfahrzeug kippte heute auf Pkw

Zu einem tragischen Unfall mit fünf Toten und zwei Verletzten kam es nach einer Polizeimeldung am heutigen Freitag, 11. August, in der Mittagszeit in Nagold, einer Gemeinde im Kreis Calw im Nordosten des Schwarzwaldes (Baden-Württemberg).
 
Wie die Polizei mitteilte, ist das Müllsammelfahrzeug offensichtlich auf einen entgegenkommenden Pkw gekippt und hat dort alle fünf Insassen unter sich begraben. Die Polizei schließt einen technischen Defekt nicht aus, da das Fahrzeug nach dem Abbiegen aus einem Industriegebiet stark und unkontrolliert beschleunigt habe und dann umgekippt sei, teilte ein Polizeisprecher dem ENTSORGA-Magazin auf Anfrage mit. Weiteres ist derzeit nicht bekannt. Fahrer und Beifahrer des Lkw wurden leicht verletzt und erlitten einen Schock.
Die in dem Auto sitzenden fünf Insassen hatten keine Chance. Nachdem es mit Hilfe eines angeforderten Kranfahrzeugs gegen 14.20 Uhr gelungen war, den 26-Tonner aufzurichten, bot sich den Rettern ein Bild des Grauens und der hinzugezogene Notarzt konnte nur den Tod sämtlicher Fahrzeuginsassen feststellen.
Die Landesstraße 361 zwischen Nagold und Mötzingen ist zur Stunde immer noch gesperrt. Polizei, Feuerwehr und Hubschrauber sind im Einsatz.
 
Quelle: EM / Polizei Ba-Wü


 || zurück...





Schnell-Download:
Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe