Mittwoch, 18.10.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Jetzt alle Jahre wieder: Vorschau auf die DECONex 2017

In den letzten Jahren kristallisierte sich die Bedeutung des zweitätigen DCONex-Fachkongresses als Herzstück der Fachveranstaltung immer stärker heraus. Um diesem Rechnung zu tragen, hat sich die DCONex Essen neu aufgestellt und rückt den Fachkongress stärker in den Mittelpunkt.
Foto: M. Boeckh (11.11.2016) Ab jetzt informieren die Experten jährlich zu den wichtigsten Themen rund um Gebäudeschadstoffe und den richtigen Umgang mit ihnen. Ab 2017 findet der DCONex-Kongress (1./2. Februar 2017) jährlich im Congress Center West der Messe Essen statt. Ergänzt wird der Kongress durch eine begleitende Fachausstellung. Fachlicher Träger ist der Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. (GVSS). Organisiert wird die DCONex von der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Nürnberg.
Beim Kongress 2017 stehen verschiedene Themen rund ums Schadstoffmanagement im Zentrum des Interesses: ‚Ein Neuer Blick auf PCB und Chlorparaffine’, ‚Schadstoffbelastungen in haustechnischen Anlagen bei der Bauunterhaltung’ und der nationale Asbestdialog gehören zum fachlichen Programm. Es besteht die Möglichkeit, den DCONex-Kongress durch Architekten- und Ingenieurkammern als Fortbildung anerkennen zu lassen...

Unternehmen, Behörden + Verbände: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Gesamtverband Schadstoffsanierung e.V. (GVSS)
Autorenhinweis: mmn
Foto: M. Boeckh


Autor: Dr. Martin Mühleisen 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 1
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe