Freitag, 23.06.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Forschung mit Industriepartnern: Fraunhofer ISC

Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS mit Standorten in Alzenau und Hanau wurde im Jahr 2011 von der Fraunhofer-Gesellschaft unter dem Dach des Fraunhofer ISC gegründet.
Foto: Fraunhofer ISC(16.12.2015) In den Geschäftsbereichen Ressourcenstrategie, Wertstoffkreisläufe und Substitution wird daran gearbeitet, die Rohstoffversorgung unserer Industrie langfristig zu sichern und damit eine führende Position in der Hochtechnologie auch zukünftig zu ermöglichen. Dafür werden zusammen mit Industriepartnern innovative Trenn-, Sortier-, Aufbereitungs- und Substitutionsmöglichkeiten erforscht. Neueste wissenschaftliche und technische Erkenntnisse werden kundenindividuell und nachhaltig in Anwendungen sowie Produkten umgesetzt. Unsere Kernkompetenzen sind in drei Geschäftsbereichen gebündelt...
Foto: Fraunhofer ISC


Autor:  
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 1
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe