Freitag, 15.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Elchtest bei der Müllabfuhr: Schwitzen und Schleudern beim Fahrsicherheitstraining im Müllfahrzeug

Fahrerinnen und Fahrer von Müllfahrzeugen müssen ihr großes und schweres Fahrzeug auch in kritischen Fahrsituationen jederzeit beherrschen. Ein intensives Fahrsicherheitstraining ist daher fester Bestandteil der Ausbildung von Berufskraftfahrern bei der Stadtreinigung Hamburg (SRHH). Deren Berufskraftfahrer-Azubis kamen beim letzten Fahrsicherheitstraining ganz schön ins Schwitzen und Schleudern.
Foto: SRH(26.11.2013) „Coole Aktion, Elchtest mit Müllwagen“. Susann R., Fan auf der Facebookseite der Stadtreinigung Hamburg, ist nicht die Einzige, die das Fahrsicherheitstraining der Berufskraftfahrer- Azubis begeistert. Vor allem die Fahrerinnen und Fahrer selbst erleben das Training als etwas ganz Besonderes in ihrem Leben. Sie sind mit ganzer Aufmerksamkeit dabei, um die schwierigen Fahrsituationen so gut es geht zu meistern. Die Stadtreinigung setzt in der Fahrerausbildung neben der Weiterbildung nach Berufskraftfahrer- Qualifizierungsgesetz auch auf die duale Ausbildung von Kraftfahrern nach IHK-Ausbildungsordnung. Jedes Jahr werden fünf Auszubildende eingestellt, so dass durch die Fahrertrainer der SRH ständig 15 Auszubildende der verschiedenen Ausbildungsjahre betreut werden...
Unternehmen, Behörden + Verbände: Stadtreinigung Hamburg
Autorenhinweis: Bernd Leowald, Stadtreinigung Hamburg
Foto: SRH


Autor: Bernd Leowald 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe