Samstag, 21.10.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Preiswerte Fehlersuche: Gas-/Wasserschleuse für TV-Inspektionskameras

Wer in Köln-Brück die Olpener-Straße und das dortige Verkehrsaufkommen kennt, weiß, dass schon ein Lieferwagen am Straßenrand zu einer enormen Verkehrsbehinderung werden kann. Für die RheinEnergie war nach auftretenden Druckproblemen an einer alten Wasserleitung (Guss, DN 200) eine praktikable, schnelle und preiswerte Lösung notwendig.
Foto: Städtler + Beck(20.11.12) Da man bei der Suche nach Inkrustierungen auch den großen Kreuzungsbereich Brücker Mauspfad mit in Verdacht hatte, entschieden sich die verantwortlichen Planer für den Einsatz einer Farb-TV-Kamera mittels einer Städtler + Beck Gas- und Wasserschleuse (bis 10 bar), um weder die gesamte Kreuzung sperren zu müssen, noch den Verkehr der Olpener-Straße an mehreren Stellen durch Tiefbauarbeiten zu behindern. Nach bereits vorab erfolgter Anbohrung wurde der Kamerakopf durch die Gas-/Wasserschleuse problemfrei in beide Richtungen in die Leitung eingebracht und der Zustand aufgezeichnet...
Unternehmen, Behörden + Verbände: Städtler + Beck GmbH, RheinEnergie
Autorenhinweis: Martin Boeckh
Foto: Städtler + Beck


Autor: Martin Boeckh 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 1
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe