Mittwoch, 13.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Im Zeichen der Luftverschmutzung: Eco Expo Asia 2010 in Hongkong

Zum fünften Mal fand auf der wichtigsten Handelsdrehscheibe in Fernost die Eco Expo Asia statt. Die wichtigste Umweltmesse der Region hat sich zur viel beachteten Plattform entwickelt, auf der Europa und mehr noch die USA Techniken zum Umweltschutz präsentieren. Deutschland ist hier eine kleine, aber konstante Größe.
Foto: M. Boeckh(24.11.2010) Die vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) und der Messe Frankfurt (HK) Ltd. gemeinsam ausgerichtete Veranstaltung lockte insgesamt 266 Aussteller auf das Messegelände am Flughafen, 66 mehr als im Vorjahr. Die meisten Aussteller (47) kamen aus dem Mainland (China), gefolgt von den USA (31) und Japan (14). Doch der flächenmäßig größte Aussteller war Volkswagen, der mit viel Show seinen Tuareg Hybrid präsentierte. Doch China und seine Region um Hongkong haben eigentlich andere Probleme als SUV mit Hybridantrieb. Zwar gilt die Sieben- Millionen-Metropole mit seinen Wolkenkratzern, Straßenschluchten, Highways und Wohntürmen als eine der saubersten der Welt. Graffiti, herumliegender Müll und überquellende Mülltonnen sucht man hier vergebens...
Unternehmen, Behörden + Verbände: Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), Messe Frankfurt (HK) Ltd., Volkswagen AG, Backhus GmbH
Autorenhinweis: Martin Boeckh
Foto: M. Boeckh



Autor: Martin Boeckh 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 1
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe