Donnerstag, 19.10.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Kassels mobile Kassen - Mobile Datenerfassung bei den Stadtreinigern in Kassel

Der Eigenbetrieb ‚Die Stadtreiniger Kassel’ verwenden an den Kontrollstellen seiner Recyclinghöfe und auf den Touren der Sperrmüllabfuhr beim Kassieren von Gebühren ein mobiles Kassensystem. Das Personal wird entlastet, macht weniger Fehler, und der Bürger freut sich über den besseren Service.
Foto: Casio Europe(21.11.2009) Kasseler Bürger, die ihre Wertstoffe, Abfälle oder Sperrmüll zum Recyclinghof bringen, wurden von Mitarbeitern empfangen, die Art und Menge der Anlieferung begutachten und gegebenenfalls eine Entsorgungsgebühr entgegennahmen. Dabei wurden bisher Quittungsblöcke handschriftlich ausgefüllt und dabei vermerkt, welche Menge angeliefert und welcher Betrag dafür bezahlt wurden. Das Ausfüllen der vorgedruckten Formulare war relativ zeitaufwändig, sodass die Kunden bis zur Beendigung eines Vorgangs oft ungeduldig wurden. Zudem waren die vorgedruckten Blöcke unflexibel in der Handhabung und in der Anschaffung recht teuer.
Nach Beendigung des Dienstes brachten die Mitarbeiter der Recyclinghöfe die ausgefüllten Quittungsblöcke und die Einnahmen in die Geschäftsstelle. Dort wurden die Daten von Hand in die EDV übertragen. Auch diese Arbeit war sehr zeitaufwändig. Zudem kam es oft durch unleserliche Handschriften oder Flüchtigkeitsfehler bei der Übertragung und Eingabe zu Fehlern. Der erwünschte Rationalisierungseffekt und die Forderung nach fehlerfreier und transparenter Abrechnung führte schließlich zur Einführung einer innovativen technischen Lösung...

Unternehmen+Behörden: Abakus Projektmanagement GmbH, Casio Europe GmbH, Die Stadtreiniger Kassel (Eigenbetrieb)
Autorenhinweis: Christian Herbort, Betriebsleiter des Eigenbetriebs Die Stadtreiniger Kassel
Foto: Casio Europe


Autor: Christian Herbort 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 2
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe