Donnerstag, 14.12.2017
Logo Entsorga Magazin


weitere Fachartikel unter ASK-EU



Das Amt brät keine Extrawurst - Kartellamtsdirektor Heistermann über den Wettbewerb im Abfallmarkt

Wer über die Strukturen in der deutschen Entsorgungswirtschaft sinniert, kommt vermutlich zu dem Schluss, dass dort einiges im Argen liegt. Aktuell bieten die Diskussionen um das Verfahren zur DSD-Ausschreibung und um die Wettbewerbssituation wieder genügend Zündstoff. Aus kartellrechtlicher Sicht war die Durchsuchung der Entsorgungsbetriebe durch die Staatsanwaltschaft ein unumgänglicher Schritt. Nach Meinung von Kartellamtsdirektor Franz Heistermann verdient die Abfallwirtschaft in Sachen Wettbewerb keine Sonderbehandlung gegenüber anderen Branchen.
30.12.2003 ? Herr Heistermann, die Abfallwirtschaft ist kein Brötchenhandel, hat der Verdi-Vorsitzende Frank Bsirske einmal mit Bezug auf das Bundeskartellamt festgestellt. Warum hat die Behörde seit einiger Zeit ein derart scharfes Auge auf die Entsorgungsbranche geworfen? ...

Unternehmen, Behörden + Verbände: Bundeskartellamt, Ver.di, DSD AG, BDE
Autorenhinweis: Anke Geilen, Bernd Waßmann


Autor: Anke Geilen, Bernd Waßmann 
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
Seiten: 3
Preis: € 0,00 Diesen Artikel weiterempfehlen

 Hier können Sie den kostenlosen Acrobat Reader downloaden.

Ein Angebot der
zur dfv Mediengruppe